Ich widme mich den Übersetzungen, Korrekturen und weiteren (Publikations-)Projekten auf der freiberuflichen und professionellen Basis. 

Als Koordinatorin bin ich im Koordinierungs-zentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem in Pilsen für grenzübergreifende Projekte zuständig. 

Als Erasmus-Studentin verbringe ich ein Semester an der Freien Universität in Berlin.

Ich studiere Ethnologie im Hauptfach und Pädagogik in der Sekundarbildung im Nebenfach an der Karls-Universität in Prag. Ich besuche Deutschkurse an der Uni und im Goethe-Institut.

Ich sammle meine ersten Erfahrungen mit Linguistik und Textarbeit in der Grundschule in Březnice  und auf dem Gymnasium in Příbram (Mittelböhmen, Tschechien).

Ich schließe mein Masterstudium mit Diplom ab. Als Au-Pair-Mädchen bei einer deutsch-tschechischen Familie in Berlin vertiefe ich meine Erfahrungen und Sprachkenntnisse.

Ich nehme an weiteren Sprachkursen teil und lege eine Deutschprüfung auf dem Muttersprachler-Niveau ab (Kleines Deutsches Sprachdiplom, C2).